Tradition

Wenn ein Bauernhof seit Generationen in der Familie ist, stellt sich die Frage nach Traditionen fast zwangsläufig. Wie viel Tradition braucht ein Hof und wie viel Veränderung verträgt er?

Wir haben diese Frage für uns so beantwortet, dass wir die Tradition als einen Wert sehen, der uns die Sicherheit für einen verträglichen Wandel gibt. Es kommt immer darauf an, dass es passt. Als wir vor Jahren die Ankerbalkenscheune zu Ferienwohnungen umbauten, da passte dies zu uns, weil wir gerne Gäste haben und es lieben, Wohnungen schön einzurichten. Die Idee für unsere Hof-Galerie hatte etwas mit unserer Neugier auf Kunst zu tun und der Vorstellung, in der Kulisse des Blocklandes Kunst zu inszenieren. Und schließlich unser Eis! Die Milch war schon da. Es gab sogar eine echte Diele, in der bis 1984 noch Kühe gemolken wurden. Was lag also näher? Wenn Sie heute Ihr Eis bei uns essen, werden Sie die Spuren des  früheren  Kuhstalls leicht finden.  Es sind Kleinigkeiten, aber für uns sind sie wesentlich. Denn sie machen, dass das Alte und das Neue passgenau zu einem Ganzen werden.

Wo sie Sinn machen, werden die jahrhundertealten Strukturen von uns beibehalten. Wo wir aktuell reagieren müssen, heißt es erst mal nachdenken. Wir wollen vor allem eine Balance halten zwischen dem, was wir ererbt und vorgefunden haben und dem, was sich an neuen Dingen gestalten lässt.

Wir leben heute von und mit 4 Generationen auf dem Hof.

Die Senioren Bernhard und Imogen Kaemena, die mittlere Generation Bernhard und Heike Kaemena und die jungen Leute Harje und Birte Kaemena mit den Zwillingen Thade und Jost.

Diese Konstellationen haben sich durch Jahrhunderte durchgezogen und bewährt. Für Generationskonflikte gibt es heute Mediatoren ;).

Das für einander da sein,  Fürsorge, Respekt und  Mitgefühl sind notwendig und bieten einen geschützten Raum – unseren Hof- !

Winterpause

In den Wintermonaten November 2020 bis März 2021 bleibt unser Café und der Spielplatz geschlossen.

mehr...

Caféeröffnung auf unbestimme Zeit verschoben aufgrund von Coronakrise

Aufgrund der Coronakrise ist die Caféeröffnung auf unbestimmte Zeitverschoben.

mehr...